top of page
BuT_Background_v02_2.jpg

SAMSTAG

BuT_Background_v02_3.jpg
Kiefer

Am letzten SAMSTAG im Monat treffen wir uns immer um 17 Uhr live in Thun. Die Inhalte der Treffen variieren.

Wenn «GROTTÄ» auf dem Programm steht, geht es um einen gewissen Rückzug "in unsere persönliche Höhle", in unser Inneres. Wir reden wenig, kommen zur Ruhe, tanken auf und lassen das Erlebte für uns nachklingen. Als Rahmen haben wir dafür einen eher liturgischen Ablauf, durch den uns jemand führt, vielleicht gibts eine Bildbetrachtung, ein Gedicht, wir beten, lassen die Stille zu uns sprechen, singen einfache Lieder, meditieren.

Samstag, 25. März 2023, 17h | 

Wenn «WULCHÄ 7» auf dem Programm steht, geht es lebhafter zu. Entweder feiern wir einfach die Gemeinschaft - ohne "Programm", oder wir lernen etwas Neues, probieren aus, tun was Praktisches, erörtern spannende Fragen zusammen. Manchmal gestalten wir die Treffen selber, und manchmal laden wir einen Gast ein, der/die uns etwas vorstellt.

Samstag, 28. Januar 2023, 17h | Samstag, 29. April 2023, 17h | 

Ab und zu machen wir auch einen Ausflug, zum Bsp. in die Natur zum Bräteln, oder wir besuchen eine spannende Ausstellung, ein Konzert oder eine befreundete Gruppe.

Im Anschluss an den thematischen Teil, der je nach dem zwischen 30 und 90 Minuten dauert, essen wir immer zusammen. Lass Dich überraschen, was für das Buffet zusammenkommt! Jede*r bringt etwas dafür mit - selbst gemacht oder eingekauft, völlig egal (ein Brot, einen Sack Chips, Chäschüechli, einen Cake, einen Salat, Früchte, eine Packung Aufschnitt oder Käse, ...). Kaffee/Tee, Geschirr und Mikrowelle sind vorhanden.

Damit wir abschätzen können, wieviele ungefähr kommen, hilft uns eine Anmeldung sehr!

Willkommen sind bei uns alle Menschen, die sich für spirituelle Themen interessieren und offen sind, sich mit anderen Meinungen und Blickwinkeln auseinanderzusetzen. Wir pflegen einen unkomplizierten, wohlwollenden Umgang miteinander.


KONTAKT

Peter Stalder | Laienprediger i.A. |

samstag@baergutal.net

arme.jpg
Gröttä6.jpg
bottom of page